MENU
Specialists in food processing equipment

Qualität in Teig und Backwissen

Die Kenntnis der Bäckereitechnik ist eines der wesentlichen Elemente, die erforderlich sind, wenn eine Produktionslinie installiert wird und der Produktionsprozess beginnt. Probleme entstehen, wenn detaillierte Kenntnisse über den Ausrollprozess, den Betrieb der Produktionslinie und die Teigverarbeitung fehlen. Dies führt zu Problemen, die sich auf die Gesamtproduktionskosten und die Produktqualität auswirken. Hinzu kommt, dass das Wissen über das Bäckerhandwerk abnimmt, insbesondere in industriellen Bäckereien. Immer mehr Bediener haben keine Erfahrung im Bäckerhandwerk oder verfügen über keine Ausbildung. Hinzu kommt, dass sich der traditionelle Bäckereisektor immer mehr auf fortschrittliche Ausrolltechniken verlagert. Dies macht es natürlich notwendig, dass alle Beteiligten mehr über diese fortschrittliche Art der Teigverarbeitung wissen. Diese Gründe haben zur Gründung der Rademaker Academy geführt. Das Ziel? Die Erhaltung und Weitergabe von Bäckereiwissen durch Aus- und Weiterbildung und die Maximierung der Rentabilität einer Rademaker-Produktionslinie und letztendlich der Bäckerei.

Was hat es mit der Rademaker Academy auf sich?

Ein multifunktionales Team von Rademaker-Technologen, Service-Ingenieuren und Inbetriebnehmern hat drei verschiedene Schulungskurse entwickelt. Alle konzentrieren sich auf ein Hauptziel: sicherzustellen, dass die Produktionslinie so effizient wie möglich läuft.

Eine Basisschulung zur Rollout-Technologie, die sich vor allem an Anlagenbediener, Aufsichtspersonal und Wartungspersonal richtet, vermittelt alle grundlegenden Kenntnisse, die für den Betrieb einer Rademaker-Produktionslinie erforderlich sind. Die Schulung konzentriert sich zu 80 % auf Informationen über die Produktionslinie, während sich die restlichen 20 % auf die Teigtechnologie an der Produktionslinie konzentrieren. Das pädagogische Ziel dieser Schulung ist es, das Team in die Produktionslinie einzuführen, um eine reibungslose Inbetriebnahme und eine effiziente Produktionsleistung zu ermöglichen.

Fortgeschrittene Schulungen werden für Linienmanager, Techniker und Verfahrenstechniker angeboten. Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt auf Maschineneinstellungen und Prozessinteraktionen. Neben den Grundlagen der Technologie und der Arbeit an der Produktverbesserung werden auch der Betrieb der Produktionslinie, die Feineinstellung, Wartung und Reinigung behandelt. Das Ausbildungsziel dieses Kurses besteht darin, hochqualifizierte Teams zu bilden, die in der Lage sind, einfache Fehlerbehebungen an der Produktionslinie durchzuführen, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung neuer Produkte und Rezepturen liegt. Nach Abschluss dieses Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, den Produktionsprozess selbst zu optimieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, an der

Zurück zur Übersicht